Schafberglauf

Wie gewohnt war unser Bergfex Florian Rausch beim Schafberglauf am Start.
Auch Brandstetter Mani hielt die Fahnen des Lauftreff Nussdorfs hoch.
Flocki konnte seine Vorjahreszeit um unglaubliche 4 Minuten verbessern und kam mit 50:19 min ins Ziel. Knapp hinter Andrea Mayr und Stefan Linseder. Das Niveau war wie gewohnt sehr stark, Flo (Berglauf Dritter bei der LM in Salzburg) war in der Altersklasse nicht am Stockerl, was auch nicht oft vorkommt.
Mani zeigte auch eine gute Leistung und erklamm den Schafberg in 1:10 h.

Der verletzte Robert Schwaiger, der heuer pausiert, kann durchatmen. Seine niedrige 47er Zeit von 2015 sind noch nicht geknackt. Das wird noch etwas dauern!

Gratulation nach Obertrum, Raimund Reindl flog mit 45 Minuten zu Rang 2. Sehr stark!