Fuschlseelauf

Beim heurigen Fuschlseelauf war der Lauftreff Nussdorf mit 3 Läufern vertreten, allen voran Florian Rausch, der trotz langer Bergtour am Vortag (inkl. Verlaufen und extra 500 HM) den bärenstarken 3. Platz erkämpfte und dabei u.a. den Vorjahressieger hinter sich ließ. Lange Zeit war er auf Rang 4 und 5, ehe er sich am Ende noch absetzen konnte. Die ersten beiden Läufer (Robert Gruber mit Streckenrekord und Andreas Engelbrecht) waren jedoch außer Reichweite. Zufrieden waren auch Sudhir Batra mit seiner 48er Zeit (trotz starkem Rennverlauf, bis KM 9 unter den Top 10) und Bernhard Rausch (51:00) bei heißen Temperaturen. Am Ende hieß es für die Nussdorfer Platz 15 und 29 von knapp 430 Startern.

Alle Ergebnisse: https://www.trackmyrace.com/de/running/event-zone/event/race-the-lake-2017-fuschlseecrossing-und-fuschlseelauf/results/fuschlseelauf-klassisch/