29. Stoisser Alm Berglauf & 14. Schafberglauf

29.Stoisser Alm Berglauf

Am Start Hubert Standl ,Christian Rausch und Hans Strasser

Bei herbstlichen Bedingungen waren heuer Christian,Hubert und da Hans die einzigen Vertreter unseres Vereins beim Berglauf Klassiker. Hubert (39:24) lief als 27. durch das Ziel. Christian (41:30) lag am Ende auf Gesamt Rang 34. Hans  lief auf den 90 Gesamtrang und sicherte sich damit einen der begehrten Altersklassen Podestplätze. Rang 3 in der AK 60! Da kann man schon mal feiern!
AK Platzierungen oder gar Siege sind hier immer schwerer zu erreichen. Der Lauf ist einfach sehr gut besetzt.  Ausnahme Talent Toni Palzer aus Berchtesgaden hat noch eine große Zukunft vor sich und wird wohl in den nächsten Jahren für ganz viele unschlagbar sein 🙂

Auch für den zweiten am Stockerl, Robert Gruber. 1:15 Rückstand sind schon sehr viel.

>> http://www.sc-anger.de/

 

14. Schafberglauf

Heuer kein Zuckerschlecken!

Die „höchst Leistung“ des Wochenendes vollbrachte aber Robert Pumsenberger. Robert nahm am extremen Schafberg Lauf teil. Dieses Jahr eine wetterbedingte Challenge. Im oberen Teil Schneefall und Schnee als Laufuntergrund. Das hat sicher Spass gemacht. Robert hatte aber genug Kraft und lief in sehr starken 1:08 auf den Wolkenverhangenen Schafberg Gipfel. Fotos hat er auch noch gemacht! Wonderfull, Robert!

>> Ergebnisse