Super Sonntag

Am 27.10. feierten die Nussdorfer Läufer auf zahlreichen Bewerben einen „Super Sonntag“.
Während Alex Knoblechner vor Flo Rausch das Gaisbergrace beim Trailrunning Festival gewann, holte Raimund Reindl Platz 2 hinter Flo Neuschwander beim Hochplattenlauf.

Bei der Herbstrosentrophy waren u.a. Sturm Manfred und Robert Schwaiger vorne dabei.

Ebenso stark waren beim Trailrunning Festival Bernhard Rausch, Christian Wimmer, Georg Kaserer.

Und das Highlight des Tages holte Lauftreff Obmann Herbert Strasser, er lief beim Frankfurt Marathon starke 2:44 (!).

Skiclub Chef Bernhard Schwärz war in Venedig beim Marathon ohne Training spontan am Start, Zeit 3:36. Gewaltige Leistungen.