Walser Dorflauf

Am 19. September fand der 21. Internationale Walser Dorflauf statt. Ein sehr beliebter Lauf weit und breit und so ließen es sich auch mehrere unserer Lauftreff Nußdorf Athleten nicht nehmen, daran teilzunehmen.

Hans-Peter Innerhofer konnte den 10km Hauptlauf souverän in 32:17min für sich entscheiden, gefolgt von Stefan Linseder in immer noch sehr guten 32:51min. Dahinter tat sich bereits ein Respektabstand auf und Michael Kulac konnte mit 34:32min den dritten Rang belegen.

Schnellster Nußdorfer war diesmal Sudhir Batra, der als Gesamt 8. in 35:53min sein großes Ziel erreichen konnte, endlich die 10km Strecke unter 36 Minuten zu bewältigen. Das bedeutete auch Rang drei in der Klasse M30. Gratulation, Bini! Deine Leistungssteigerung in den letzten Monaten ist wahrlich beeindruckend. Gleichzeitig lief Bini den Staffelbewerb mit Markus Zauner. Die beiden konnten hier vor der ASV-Staffel den Sieg in einer Zeit von 35:00min erringen. Herzliche Gratulation zu diesem Erfolg.

Auch Hans Strasser konnte wieder aufzeigen und finishte die 10 Kilometer in 43:32min, was den 44. Gesamtrang bedeutete. In seiner Altersklasse M60 konnte er mit dem 2. Platz das Treppchen hinter Rudi Kranawitter (ASV) erreichen.

Schließlich war auch unser MaraTONI Wimmer am Start. In 45:29min beendete Toni den Walser Dorflauf an 57. Stelle. In seiner Altersklasse M50 konnte er sich damit auf Rang 9 platzieren.

wals4