Inklusionslauf Oberndorf

Endlich wurde wieder bei einem richtigen Bewerb gelaufen, am 12.09 beim Oberndorfer Inklusionslauf. Und die Nussdorfer Truppe war wieder einmal sehr erfolgreich. Nachdem Mario Friedl vom Portal „Helden des Laufsports“ einen perfekten Pressebericht geschrieben hat, erlauben wir uns diesen zu verlinken:

http://oberndorf-friedenslauf.at/index.php/ergebnisliste?fbclid=IwAR3QihFXs9G74KujQDtT5TzIyFJPbV53VSLarkDpWC3Bel-bLlQnZ7m3Avc

Veröffentlicht unter News

Heeresmeisterschaft Crosslauf

Den Titel österreichischer Heeresmeister im 10 KM Crosslauf konnte Alex Knoblechner erlaufen. Im Kärtner Ferlach holte er auf schwerem Terrain mit einer beeindruckenden Zeit (33:40 min) den Titel!

Gratulation!

Veröffentlicht unter News

Podersdorf Triathlon

Auf der Langdistanz trat einmal mehr Christian Rausch in Podersdorf an. Mit einem gezielten Training auf den Bewerb konnte er sich eine neue Bestzeit sichern in 10:02:23 Stunden. Hut ab und Gratulation!

Veröffentlicht unter News

Haunsberg 5000

Über 5000 Höhenmeter, 16 mal den Haunsberg über Schlössl bis zur Buche mit dem Bike…. unvorstellbare Zahlen.
Unser Hupo war da voll dabei und zeigte sich in Bestform mit Profitriathleten und Radfahrern der Extraklasse. Von 60 Startern landete er auf Rang 5! Hut ab.

Stark dabei war auch James mit 15 Auffahrten, Luki, Kurt und Tobi, die auch einige Höhenmeter abspulten.

Gratulation!

Veröffentlicht unter News

Österreich läuft

Die Krise macht erfinderisch: so fand ein Österreich-weiter virtueller Lauf statt organisiert von
https://oesterreichlaeuft.at/

Jeder sucht sich seine Strecke selber und lädt dann seine Details hoch. Quer durch das ganze Land wurden Spitzenzeiten gelaufen.

2 Nußdorfer waren mit dabei, Sudhir Batra belegte bei der 5 KM Strecke mit neuer Bestzeit von 16:55 min Rang 6 gesamt von 821 Startern. Andrew Robinson lief „nur“ als Tempomacher und wurde beim Halbmarathon dadurch mit 1:17 h Vierter.

Veröffentlicht unter News

Wings for life World Run

Balsam auf die Seele der Corona gequälten Läuferherzen war der virtuelle Wingsforlife World Run mittels App.

Knapp 80 000 Starter waren weltweit dabei. Trotz technischer Schwierigkeiten liefen 5 Nussdorfer mit und zeigten durchwegs gute Leistungen.

Rund um den Obertrumer See liefen Alex, Flo, Ludwig und Bini mit Betreuer Hupo. Obmann Berni Schwärz lief an der Salzach von Elsbethen nach Vollern.

Bini lief mit 44,5 km und einer neuen Marathon Bestzeit von 2:48 h unter die Top 160 Läufer weltweit. Alex lief 2 Runden zu je 14 km mit starkem Tempo und konnte nach seiner Verletzung weiter aufbauen, Ludwig lief auch 2 Runden und Flo stieg mit muskulären Problemen nach 14 Kilometern aus. Berni Schwärz lief seine knappen 30 Kilometer.

Gratulation!

Veröffentlicht unter News

Thermenmarathon Bad Füssing

Den ersten Formcheck nutzte das Team des Lauftreff Nußdorf beim Thermenmarathon in Bad Füssing.

Allesamt konnten, mit naturgemäßen Understatement vor dem Start, Top Zeiten Laufen.

Flo Rausch lief beim stark besetzten 10 KM Lauf eine 35er Zeit, Franz Schleindl und Hupo Standl eine 36er, wo Hupo sich den Tagessieg in der AK 55 holte. Hut ab!

Luki Wagner nutzte den Bewerb als Trainingslauf und lief nur die erste Hälfte im Wettkampftempo

Beim Halbmarathon liefen Sudhir Batra in 1:19 und Kevin Essbauer in 1:23 gute Zeiten und freuen sich auf den Heimlauf am 29.3.

Veröffentlicht unter News